AGB

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Einzel- Firma iRep Gsponer und alle Bestimmungen und Reglemente, welche in den AGB erwähnt sind, regeln die Nutzung des Reparaturservices von irepgsponer.ch durch unsere Kunden.

Angebote und Vertragsabschluss
1. irepgsponer.ch bietet die auf der Webseite dargestellten Reparaturdienstleistungen an. Kunden können unbeschränkt handlungsfähige Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz sowie Unternehmen mit Firmensitz in der Schweiz sein.
2. Durch die Bestätigung des Reparaturauftrages auf der Webseite von irepgsponer.ch gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung über die von ihm aufgeführten Reparaturen ab.
Mit dieser Abgabe erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen an.
3. Ein Auftrag kommt erst durch Auftragsbestätigung via Email oder Lieferung zustande.
4. Als Preise gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Preisschwankungen während der Auftragsausführung können nicht berücksichtigt werden.
5. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.
6. irepgsponer.ch behält sich jederzeit das Recht vor, sowohl bereits bestätigte als auch unbestätigte Aufträge zu stornieren.
7. Nachbelastungen von Kreditkarten bei allfälligen Mehrkosten werden immer erst nach Rücksprache mit dem Kunden und dessen Bestätigung durchgeführt.

Zahlungsbedingungen und Verzug
1. Rechnungen sind bei Erhalt ohne jeden Abzug zahlbar.
2. Der Kunde gerät mit Ablauf der Zahlungsfrist ohne Mahnung durch irepgsponer.ch automatisch in Verzug. Der von diesem Zeitpunkt an geschuldete Verzugszins liegt bei 5% vom Auftragswert.
3. Für Mahnungen wird eine Mahngebühr von CHF 10.00 pro Mahnung berechnet. Im Weiteren können Kosten für den Verzugsschaden berechnet werden.

Reparatur und Lieferung
1. irepgsponer.ch wird, wenn immer möglich, die Reparatur-Dienstleistung und Bestellung in ihrer Gesamtheit ausführen. Der Kunde erklärt sich bereit, auch Teillieferungen anzunehmen. Ein Kostenzusatz entsteht hier nicht.
2. Eine verbindliche Angabe von Liefer- oder Ausführungszeiten findet nicht statt. Verzögerte Rücksendung, unabhängig der Ursache, berechtigt in keinem Fall auf einen Abzug des Rechnungsbetrages und ist nicht Grundlage für eine Entschädigungsforderung.

Annahmeverweigerung
1. Wird die Rücksendung eines Gerätes durch den Kunden verweigert, so bleibt das Gerät bei irepgsponer.ch noch während 3 Monaten abholbereit. Nach unbenutztem Fristablauf erlischt dieser Herausgabeanspruch des Kunden und irepgsponer.ch kann über das Gerät frei und entschädigungslos verfügen. Ein allfälliger Erlös wird der offenen Kundenrechnung gutgeschrieben.

Garantie
1. irepgsponer.ch gewährt eine Garantie von 1 Jahr auf die Reparatur und die ausgetauschten Teile. Die Garantiezeit beginnt am Datum der Ablieferung des reparierten Gerätes.
2. Die Garantie berechtigt den Kunden zur unentgeltlichen Nachbesserung und ersetzt die übrigen gesetzlichen Gewährleistungsrechte, welche wegbedungen sind.
3. Die Garantie beschränkt sich auf die innert der Garantiefrist allenfalls auftretenden Mängel, die nachweisbar ihre Ursache in Materialfehlern oder fehlerhafter Installation bzw. Reparatur durch irepgsponer.ch haben. Jegliche darüber hinausgehende Sach- oder Rechtsgewährleistung, im Besonderen für so genannte mittelbare oder indirekte Schäden, wird ausgeschlossen.
4. Flüssigkeits- und Fallschäden sowie Fremdeingriffe sind von jeder Garantieleistung ausgeschlossen.

Beanstandungen und Rücksendungen
1. Rücksendungen können nur innerhalb der Beanstandungsfrist von 10 Arbeitstagen und nach vorheriger Rücksprache mit dem Kundendienst von irepgsponer.ch angenommen werden.
2. Die Kosten und das Risiko dieses Transportes gehen zu Lasten des Kunden. Transportschäden sind sofort dem entsprechenden Transportunternehmen zu melden.

Datensicherung und Datenlöschung
1. Bei der Durchführung von Reparaturen kann es zu Datenverlust (Software und Datenbanken) kommen. irepgsponer.ch übernimmt keine Haftung für die Sicherung eines vorhandenen Datenbestandes. Es unterliegt allein der Verantwortung des Kunden, vor Reparaturauftrag für eine erforderliche Datensicherung Sorge zu tragen. Das Wiederherstellen des Datenbestandes obliegt dem Kunden.

Haftungsausschluss
1. Eine möglicherweise noch vorhandene Herstellergarantie eines Gerätes kann bei einer Reparatur verfallen. irepgsponer.ch haftet nicht für einen allfälligen Garantieverlust.
2. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit bei der Erbringung oder Ausführung der Dienstleistung durch irepgsponer.ch wird wegbedungen.
3. Insbesondere haftet irepgsponer.ch nicht für die Folgen eines Unterbruchs der Internet-Dienstleistung.
4. Jegliche Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Ansprüche, die gegen Erfüllungshilfen und gesetzliche Vertreter von irepgsponer.ch geltend gemacht werden.
5. In jedem Fall ist die Haftung für indirekte Schäden, für reinen Vermögensschaden und für entgangene Umsätze und Gewinn ausgeschlossen.

Datenschutz
1. Die Datenschutzerklärung ist integraler und bindender Teil dieser AGB.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
1. Die Rechtsbeziehungen zwischen irepgsponer.ch und dem Kunden unterliegen ausschliesslich schweizerischem materiellem Recht unter Ausschluss der Anwendung von Normen des schweizerischen internationalen Privatrechts. Gerichtsstand ist Brig iepgsponer.ch steht das Recht zu, den Kunden bei einem anderen zuständigen Gericht zu belangen.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken dieser AGB.